Oczekiwania względem Binance’a do zarabiania od 800 milionów dolarów do 1 miliarda dolarów w tym roku, mówi CEO: Raport

Binance Cryptocurrency Exchange prawdopodobnie zarobi w tym roku od 800 mln dolarów do 1 mld dolarów, ponieważ niepewność rynku napędza zainteresowanie – i handel – kryptami, prezes Changpeng Zhao powiedział Bloombergowi.
Według raportu to wzrost z około 570 mln dolarów w 2019 roku.

Do tej pory w tym roku cena Bitcoin (BTC, -2,07%), zdecydowanie największego kryptoflora pod względem pułapu rynkowego, wzrosła o ponad 170% od początku roku, a na początku tego tygodnia ustanowiła nowy, wszechobecny haj, zanim zaczęła przynosić pewne zyski. Wybuchły również wolumeny giełdowe.

Uruchomiony w 2017 roku Binance jest jedną z największych na świecie giełd kryptograficznych pod względem wolumenu obrotów.

Azienda di investimento Cypherpunk Holdings Dumps Altcoins per Bitcoin

-L’azienda Cypherpunk Holdings, quotata in borsa, ha aumentato la sua posizione in bitcoin del 270 per cento.

-L’azienda ha venduto l’intera posizione in ethereum e monero per comprare più BTC.

La società d’investimento canadese Cypherpunk Holdings (CSE: HODL) ha venduto la sua intera posizione in ethereum e monero per acquistare più bitcoin.

In un annuncio del 26 novembre, la società quotata alla Borsa canadese (CSE) ha aggiornato i clienti sulle proprie partecipazioni in bitcoin. Secondo il comunicato, l’azienda ha aumentato le sue partecipazioni in bitcoin del 270 per cento a 276,479 BTC (4,7 milioni di dollari), in crescita rispetto a 72,979 BTC (1,23 milioni di dollari) alla fine del secondo trimestre.

L’azienda ha dichiarato di aver venduto la totalità della sua posizione negli altcoins monero ed ethereum, oltre all’utilizzo di fondi di collocamento privati.

Il rapporto recita,

L’aumento delle partecipazioni Bitcoin è il risultato della completa liquidazione delle posizioni in Monero (XMR) ed Ethereum (ETH), così come l’utilizzo parziale dei proventi di un collocamento privato di 505.000 dollari CAD che si è chiuso il 27 agosto 2020.

Cypherpunk ha dichiarato di essere stata aggiunta alla lista non ufficiale delle società pubbliche con una posizione di tesoreria in bitcoin, accanto a MicroStrategy Inc. di Michael Saylor, Galaxy Digital Holdings and Square Inc. di Mike Novogratz.

NANO suffers rejection but may soon attempt to pass resistance

NANO price follows a long term descending resistance line.

Resistances are found at $ 1.45 and $ 2.05, and support is at $ 0.96.

The technical indicators for the day are bullish

Nano (NANO) price broke a long term resistance line on November 24th. It was rejected soon after and has been in decline ever since.

Despite its steep fall, price has already found support and is expected to show an upper low soon before starting to move up towards the resistances highlighted in this analysis.

Passage of long-term resistance

The course Bitcoin Era followed a descending resistance line since May 2019, that until recently. On November 21, the price began to move higher and broke that line three days later, peaking at $ 1.51.

That said, the price was rejected by the resistance at $ 1.45. A long upper strand appeared and price moved back below the descending resistance line. It is possible that the NANO will now follow an ascending support line (dotted). Therefore, the latter should create a symmetrical triangle figure. However, the row has not been sufficiently validated.

Technical indicators are ambiguous, and fail to give a clear indication of the trend. MACD and RSI are higher, while the Stochastic Oscillator has created a bearish cross.

If price breaks its resistance, the next would be at $ 2.05, which is the top of the descending resistance line and the 0.5 fibonacci retracement level of the last decline.

Crypto trader @GolrishBeck tweeted a NANO chart, which shows the price has broken a long-term descending resistance line. It did at the start of the week, but the decline that began on November 26 threw doubts about that breakthrough by creating the aforementioned long top wick.

Bitcoin-Preisanalyse: BTC steht kurz vor einem neuen Allzeithoch

Der Bitcoin-Preis begann einen starken Anstieg über die Widerstandswerte von 18.000 $ und 18.500 $ gegenüber dem US-Dollar.

Der Preis handelte bis zu 19.454 $ und pendelte sich gut über dem 55 SMA (H4) ein.
Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $18.400 heraus.
Diese Paarung korrigiert derzeit Gewinne, aber Rückgänge dürften sich auf unter $18.400 beschränken.

Der Bitcoin-Preis handelt in einem schönen Aufwärtstrend über $18.500 gegenüber dem US-Dollar. Die BTC wird wahrscheinlich weiter über 19.400 $ steigen und in naher Zukunft ein neues Allzeithoch anstreben.

Analyse des Bitcoin-Preises

In den vergangenen Tagen folgte der Bitcoin-Preis einem starken Aufwärtstrend oberhalb des Widerstands von 18.000 $ gegenüber dem US-Dollar. Die BTC gewann an Tempo, nachdem sie die Widerstandswerte von 18.200 $ und 18.500 $ durchbrochen hatte.

Der Aufwärtstrend war so stark, dass der Preis die 19.000 $-Marke durchbrach und sich deutlich über dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) einpendelte. Es bildete sich ein neues Mehrmonatshoch nahe der 19.454 $-Marke, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam.

Der Preis wurde unter der Unterstützungsmarke von 19.000 $ gehandelt. Es gab einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand von 18.070 $ auf ein Hoch von 19.454 $. Bitcoin handelt jetzt nahe der vorherigen Ausbruchszone bei $18.800.

Die Haussiers schützen auch das 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $18.070 auf den Höchststand von $19.454. Darüber hinaus bildet sich auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $18.400 heraus.

Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der Trendlinienunterstützung geben, könnte der Preis den Wert von $18.200 testen. Die nächste große Unterstützung befindet sich nahe einer weiteren Trendlinie, bei 18.000 $, und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart).

Auf der oberen Seite sind die Niveaus 19.050 $ und 19.100 $ Anfangshürden. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der Niveaus von 19.100 $ und 19.200 $ könnte den Preis vielleicht wieder in Richtung 19.450 $ zurückführen. Weitere Kursgewinne könnten einen Test der 20.000 $-Marke und ein neues Allzeithoch erfordern.

Bitcoin-Preis

Wenn man sich die Grafik ansieht, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem zinsbullischen Bereich oberhalb der Unterstützung von 18.000 $ und der 55 SMA (H4). Kurzfristig könnte der Preis einige Punkte korrigieren, aber die Rückgänge dürften unter 18.400 $ begrenzt sein.

  • Technische Indikatoren
  • 4-Stunden-MACD – Der MACD zeigt einige negative Anzeichen in der zinsbullischen Zone.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt immer noch deutlich über der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $18.800 und $18.200.
  • Haupt-Widerstandswerte – $19.100, $19.450 und $20.000.

Koniec usługi przekazów pieniężnych Western Union na Kubę to gratka dla Crypto

Ponieważ nowe przepisy rządu USA, które nakładają ograniczenia na przekazy pieniężne na Kubę, wejdą w życie po 22 listopada, firma Western Union, która działa w tym wyspiarskim kraju od 1999 r., Zamknie sklep. Nowa zasada, która została opublikowana 27 października, dawała Western Union 30 dni na wprowadzenie nowych ograniczeń. Nowa zasada prawdopodobnie zwiększy atrakcyjność aktywów kryptograficznych, ponieważ oczekuje się, że Kubańczycy znajdą teraz odpowiednią alternatywę w bardzo krótkim czasie.

Ukierunkowane sankcje

W momencie pierwszego ogłoszenia rządu Stanów Zjednoczonych, globalny gigant przekazów pieniężnych obiecał znaleźć rozwiązanie dla swoich kubańskich klientów. Jednak w późniejszej aktualizacji z 13 listopada firma Western Union stwierdziła, że ​​nie jest w stanie „znaleźć rozwiązania w tak ograniczonym czasie”.

Ze swojej strony rząd USA twierdzi, że przekazy pieniężne na Kubę mogą nadal płynąć, ale „nie przez ręce kubańskiego wojska, które wykorzystuje te fundusze do gnębienia Kubańczyków i finansowania ingerencji Kuby w Wenezueli”. Według amerykańskich urzędników, partnera Western Union na Kubie, Fincimex jest kontrolowany przez kubańskie wojsko, stąd nowe środki.

W międzyczasie zakończenie formalnej obsługi przekazów pieniężnych na Kubę przez Western Union prawdopodobnie zagrozi sytuacji finansowej kraju komunistycznego. Kuba traktuje przekazy pieniężne jako jedno z głównych źródeł obcej waluty, a według niektórych szacunków łączne przekazy pieniężne w 2017 roku wyniosły 3,5 miliarda dolarów.

Dla rodzin kubańskich, których przetrwanie zależy od przekazów pieniężnych wysyłanych ze Stanów Zjednoczonych, koniec obsługi przekazów pieniężnych Western Union stanowi nowe wyzwanie. Albo nadawcy będą uciekać się do korzystania z czasami niebezpiecznych nieformalnych kanałów, albo po prostu przestawią się na cyfrowe alternatywy, takie jak bitcoin.

Rosnące wykorzystanie przekazów pieniężnych w kryptowalutach

Już teraz raporty sugerują rosnące wykorzystanie kryptowalut przez niektórych mieszkańców Kuby. Kryptowaluty są używane do płacenia za media i płatności transgraniczne. Co więcej, wydaje się, że ograniczenia w przemieszczaniu się ludzi nałożone w celu ograniczenia rozprzestrzeniania się Covid-19 spowodowały wzrost wykorzystania kryptowalut przez kubańskich emigrantów podczas wysyłania pieniędzy.

Na przykład platforma peer to peer, Bitremesas, która umożliwia wysyłanie przekazów pieniężnych za pośrednictwem bitcoin, zgłosiła rosnący biznes w okresie blokady. Według jednego z raportów odbiorcy korzystający z Bitremesas będą mieli przypisane na swojej lokalnej karcie bankowej kubańskie peso wymienialne (CUC) lub kubańskie peso (CUP) po przekazaniu środków z zagranicy za pomocą bitcoin. System ten jest niezależny od banków, a ponieważ wykorzystuje zdecentralizowane kryptowaluty, takie jak bitcoin, ani rząd USA, ani władze na Kubie nie mogą cenzurować transakcji.

PayPal FOMO as a Catalyst: Bitcoin at $ 20K This Week?

Bitcoin’s bullish fundamentals continue to overshadow the rather declining technicals. For the past week, the cryptocurrency has been on a downward slide, despite being traded well above its current rates.

At $ 18,980, BTC hit another year high, testing a three year high. Meanwhile, the momentum oscillator, the relative strength indicator, has continued to warn of „overbought“ signals

The incredible upward trend took place without any specific hype. A mere look at the search term „Bitcoin“ on Google Trends does not show a growing number of search queries.

By comparison, earlier Bitcoin cycles had rocketed Google searches on their way to their all-time highs in 2013 and 2017.

That explains, in a way, that the current price rally is institutional. A California-based investment firm provides evidence of how the world’s largest payments company is driving the upside.

PayPal is the new bitcoin whale

In a recently published report , Pantera Capital comments that PayPal buys the most newly mined bitcoins – around 70 percent of all bitcoins . Last month, the fintech giant launched a crypto store on its existing US platform, enabling its 300 million users to store, sell, buy and spend Bitcoin and other cryptocurrencies.

„The provider of PayPal’s crypto infrastructure is Paxos,“ writes Pantera. “Before PayPal integrated crypto, itBit, the exchange operated by Paxos, handled a fairly constant volume of trading. When PayPal went live, the volume started to skyrocket. The increase in itBit volume means that PayPal is already buying almost 70% of the new bitcoins offering within four weeks of going live. “

Together, PayPal and Square’s competitor CashApp are now buying more than 100 percent of the newly won bitcoins. This means that the crypto currency remains in a supply deficit – against the booming demand of small investors and institutions.

So it seems that the development at PayPal alone is enough to drive the Bitcoin price up by $ 2,000 this week.

Bitcoin at $ 20K

The small downward correction this weekend has shown that Bitcoin is able to hold its own against two extremely assertive sales attempts. For example, the BTC / USD exchange rate fell as low as $ 17,610 on Sunday, only to be later pushed in the other direction by solid buying sentiment.

The pair rebounded and closed trading at $ 18,437. It traded near the same level on Monday, targeting $ 18,500.

US-Wahlunsicherheit sieht Bitcoin 14.000 $ durchbrechen und auf 13.500 $ zurückfallen

Alle Augen sind auf die US-Präsidentschaftswahlen gerichtet, da die Vorstellung eines erdrutschartigen Sieges entweder für Joe Biden und die Demokraten oder für den amtierenden Republikaner Donald Trump aus dem Fenster geflogen ist. Auch die Märkte, sowohl weltweit als auch an der Krypto-Front, warten mit angehaltenem Atem.

Als die Auszählung der Wahlen begann, schaffte es Bitcoin, auf einer optimistischen Welle über 14.000 Dollar zu steigen, aber die Auszählung hat sich auf diese beispiellosen Zeiten gestützt und wird in diesen beispiellosen Zeiten weitergehen, wenn die Briefwahl und andere Maßnahmen berücksichtigt werden.

Die anhaltende Ungewissheit darüber, wer als Sieger hervorgehen wird, hat dazu geführt, dass Bitcoin wieder auf einen mittleren Wert von 13.000 $ zurückgefallen ist, während der Aktienmarkt und andere Märkte aufgrund der Ungewissheit ebenfalls mit einem Rückgang konfrontiert sind. Mehr noch als die Unsicherheit befürwortet Präsident Trump jedoch größere Störungen.

Furcht und Unsicherheit

Tracy Alloway, Finanzjournalistin bei Bloomberg und Co-Moderatorin von Odd Lots, sagte, dass der derzeit zu beobachtende Marktrückgang wahrscheinlich auf die Erklärung von Präsident Donald Trump zurückzuführen sei. Sie sagte:

„S&P 500-Futures mögen Trumps Vorschlag nicht, dass er vor den Obersten Gerichtshof gehen wird, um die Wahlergebnisse anzufechten. Jetzt in den roten Zahlen“.

Naeem Aslam, Chief Market Analyst bei AvaTrade, fügte ebenfalls hinzu:

„Die US-Wahl ist zu einem Chaos geworden, und Präsident Trump hat deutlich gemacht, dass er vor den Obersten Gerichtshof gehen wird. Im Grunde genommen sehen wir, wie eine Albtraumsituation wahr wird, denn jetzt geht es um juristische Auseinandersetzungen. Diese Unsicherheit wird die Händler nervös machen, insbesondere nachdem Trump das Wort „Betrug“ verwendet hat.

BTC-Preisbewegungen erwartet

Dieses andauernde Präsidentschaftsrennen, das sich einige Tage hinziehen könnte, könnte einige kurzfristige Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin haben, da auch sie die Kraft unsicherer traditioneller Marktsituationen spürt.

Den Daten von CryptoQuant zufolge erreichte das geschätzte Hebelverhältnis der Bitcoin-Futures auf Binance ein Allzeithoch. Dies deutet darauf hin, dass es auf dem BTC-Derivatemarkt von Binance mehr Händler als je zuvor gibt.

Ki-Young Ju, der CEO von CryptoQuant, warnte die Händler am 4. November vor einer erhöhten Volatilität, die durch kaskadierende Liquidationen verursacht wird. Wenn es eine ungewöhnlich große Anzahl von Kontrakten auf dem Markt gibt, kann dies zu massiven Preisbewegungen führen.

Hinzu kommt, dass Bitcoin kurzzeitig 14.000 $ erreichte und nicht in der Lage war, dort oben zu bleiben, was bedeutet, dass viele Analysten weitere Preisrückgänge voraussagen. Wie weit er fallen wird, wird wahrscheinlich eher davon abhängen, wie ein Kandidat gewinnt, als davon, welcher Kandidat gewinnt. Ein unsauberes Ergebnis und langwierige Kämpfe am Obersten Gerichtshof wären für keinen Markt gut, und die Hoffnung wäre eher ein schneller sauberer Schnitt.

DFI.Money (YFII) erreicht doppelten Boden

DFI.Money (YFII) erreicht doppelten Boden, kämpft um Unterstützung

YFII wird nahe der Unterstützung bei $1.400-$1.470 gehandelt. Die nächsten Widerstandsbereiche finden sich bei $2.500 und $3.050.

Der Preis handelt möglicherweise innerhalb eines absteigenden Keils.

Das YFII könnte einen zinsbullischen Impuls begonnen haben.

Das Treuhandprojekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen laut Bitcoin Rush, das Standards für Transparenz aufbaut.

RLC

Die DFI-Gelder (YFII) sind seit dem 12. September größtenteils rückläufig. Anfang Oktober schien eine Trendwende eingetreten zu sein, doch seither ist es wieder auf sein tägliches Allzeittief zurückgegangen.

Ob das YFII auf dem aktuellen Unterstützungsniveau abprallt oder nicht, wird ein starker Hinweis auf eine neue negative Kursentdeckung oder eine Trendumkehr sein.

YFII beginnt zu springen

Am 7. Oktober erreichte das YFII einen Tiefststand von $1.169. Er begann kurz darauf eine Aufwärtsbewegung und erreichte nach nur zwei Tagen ein Hoch von 2.585 $, was einem Gesamtanstieg von 120% seit den Tiefstständen entspricht. Allerdings ist das YFII allmählich zurückgegangen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde YFII unter der 0,786-Fib-Marke von $1.470 gehandelt. Dieses Fib-Niveau ist auch sehr nahe am vorherigen Widerstandsbereich, wodurch ein starkes Unterstützungsniveau zwischen $1.400 und $1.470 geschaffen wurde.

Kurzfristige technische Indikatoren sind zinsbullisch. Sowohl RSI als auch MACD haben eine beträchtliche zinsbullische Divergenz erzeugt, wobei ersterer sich innerhalb seines überverkauften Bereichs befindet, was ein Zeichen dafür ist, dass eine Umkehr in naher Zukunft wahrscheinlich ist

Darüber hinaus scheint YFII in einem absteigenden Keil gehandelt zu werden, und zwar seit dem 10. Oktober. Da der Keil als ein zinsbullisches Umkehrmuster betrachtet wird, wird ein Ausbruch erwartet.

Wenn YFII beginnt, sich aufwärts zu bewegen und aus dem Keil ausbricht, würden die nächsten Widerstandsniveaus bei $2.500 und $3.050 liegen.

Der Cryptocurrency-Händler @CryptoTony_ skizzierte ein YFII-Diagramm und erklärte, dass der Preis wahrscheinlich noch einmal in Richtung 1.400 $ fallen wird, bevor er eine rasche Aufwärtsbewegung in Richtung 3.600 $ einleitet.

Mit dem oben erwähnten Tiefstand vom 7. Oktober scheint YFII eine A-B-C-Korrekturformation erfolgreich abgeschlossen zu haben (unten schwarz dargestellt).

Die Bewegung danach (hervorgehoben) sieht impulsiv aus, so dass es möglich ist, dass YFII einen Aufwärtstrend begonnen hat, der den Preis bis zu den Widerstandsniveaus bei $ 2.500 und $ 3.050 führen wird.

YFII Langfristige Zählung

Bei genauerem Hinsehen erkennt man eine abgeschlossene Fünf-Wellen-Formation laut Bitcoin Rush und eine sich daraus ergebende A-B-C-Korrekturstruktur (beide rot dargestellt).

Außerdem haben die Wellen A:C ein Verhältnis von 1:1,61, was bei solchen Korrekturen sehr häufig vorkommt. Dies unterstützt die Möglichkeit, dass YFII einen Tiefpunkt erreicht hat und nun anfängt, anzusteigen.

Ein Rückgang unter den Tiefststand der Welle 1 von 1.169 $ würde diese spezielle Wellenzahl ungültig machen.

CoinJump Review – Bitcoin einfach kaufen oder verkaufen!

CoinJump Review – Bitcoin einfach kaufen oder verkaufen!

Von allen registrierten Tauschbörsen da draußen sticht Coinjump deutlich hervor, vor allem weil es ihm gelingt, äußerst wettbewerbsfähige Tauschdienstleistungen anzubieten.

Schlussfolgerung

CoinJump hat eine solide Arbeitsethik und arbeitet deshalb unter den strengen Anforderungen des Gesetzes, das derzeit in Estland registriert wird. Da sie hohen Standards wie bei Bitcoin Rush entspricht, ist dies einer der Austauschpunkte, mit denen man arbeiten kann, um sicherzustellen, dass alle Schwachstellen negiert werden.

Vertrauenswürdiger Austausch

Der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen über eine registrierte Tauschbörse scheint der jüngste Branchentrend zu sein, wenn man alle Probleme bedenkt, mit denen alle großen Marken, die im Ausland operieren, konfrontiert sind. Obwohl dies vor zwei oder drei Jahren noch nicht machbar schien, dass wir im Jahr 2020 Austauschplattformen haben werden, die ihre Aktivität registriert haben, den AML/KYC-Regeln entsprechen und innerhalb vordefinierter Richtlinien arbeiten, ist diese Hoffnung, wie Sie sehen können, Wirklichkeit geworden.

Von allen registrierten Börsen da draußen sticht Coinjump deutlich hervor, vor allem weil es ihm gelingt, äußerst wettbewerbsfähige Austauschdienste anzubieten. Wenn Sie auf der Suche nach einem in Europa registrierten Krypto-Währungsumtausch sind, halten Sie sich an das Ende dieses CoinJump-Berichts, denn er wird Ihnen einen besseren Einblick in das derzeitige Angebot der Marke geben.

Übersicht

CoinJump wird von der Cleobase OÜ betrieben und ist eine Krypto-Währungsaustauschplattform mit Sitz in Tallinn, Estland. Sie ist bei der Financial Intelligence Unit (FIU) registriert und verfügt über eine Kryptogeld-Brieftaschendienst-Lizenznummer: FRK000973. Die Marke ist berechtigt, Dienstleistungen für den Umtausch virtueller Währungen gegen Fiat anzubieten, was bedeutet, dass die Benutzer vertrauenswürdige Umtauschdienste in Anspruch nehmen können.

CoinJump ist eine Börse, die transparente und wettbewerbsfähige Dienstleistungen anbietet und alle auf ihrer offiziellen Website verfügbaren Informationen zur Verfügung stellt. Aauch bei Bitcoin Rush kann jeder mit einem Kundenbetreuer per Live-Chat interagieren und alle Informationen erhalten, bevor er sich für ein Konto anmeldet.

Krypto-Währungsumtausch

CoinJump ist derzeit eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Bitcoin oder Ethereum zu kaufen und zu verkaufen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind dies die von der Börse unterstützten Kryptowährungen, die versprechen, je nach Nachfrage ständig mit mehr Deckung aufzurüsten. Benutzer können Gelder mit einer Kredit-/Debitkarte oder per Überweisung einzahlen und sie zu einigen der besten Marktkurse in Krypto umtauschen.

Isle of Man siger Bitcoin, Ethereum ikke værdipapirer

Isle of Man har udgivet et dokument, der definerer kryptokurver.

Kryptoaktiver kan være e-penge, værdipapirer eller uregulerede

Ether og Bitcoin ser ud til ikke at være værdipapirer under denne ordning, selvom de ikke er nævnt i dokumentet ved navn.

Vil du vide mere? Deltag i vores Telegram Group, og få handelssignaler, et gratis handelskursus og daglig kommunikation med kryptofans!

Trust Project er et internationalt konsortium af nyhedsorganisationer, der bygger standarder for gennemsigtighed.

Isle of Man, en selvstyrende britisk kronafhængighed, har frigivet et dokument, der styrer, hvordan det vil definere kryptokurver som Bitcoin.

Specifikt kategoriserer landets finansielle myndighed (FSA) kryptokurver efter deres funktion. Sandwichet mellem Storbritannien og Irland er Isle of Man en selvstyrende britisk ø med et parlament og en økonomisk vagthund.

Annoncerede 14. oktober 2020, at FSA annoncerede et dokument, der skulle guide virksomheder, der interagerer med kryptokurrency.

Dokumentet ser ud til at være venligt over for krypto og tilbyder en ramme for iværksættere til at arbejde med kryptoaktiver.

Lad os blive digitale

Myndighederne oprettede retningslinjerne i et samarbejde. Digital Isle of Man, et udøvende agentur, der beskæftiger sig med teknologi på øen, samarbejdede med FSA om oprettelse af dokumentet. Dette var for at sikre, at dokumentet forblev „teknologineutralt.“

Den overordnede takeaway var, at forskellige kryptoaktiver ville blive defineret lovligt af hvad de gør, snarere end hvordan de oprettes:

”Vejledningen er rettet mod dem, der overvejer at sælge, udstede, administrere eller administrere kryptoassets / tokens (i denne vejledning ‚tokens‘) og illustrerer, hvilke token-relaterede aktiviteter, der udføres ved hjælp af Distribueret Ledger Technology (‚DLT‘), kan have lovgivningsmæssige konsekvenser. ”

Bitcoin og kategoriske imperativer

Heldigvis lagde den finansielle myndighed de forskellige kategorier af token i et praktisk diagram:

I det væsentlige kan tokens kategoriseres som investeringer, e-penge eller være ureguleret. Kategoriseringen er hovedsageligt afhængig af symbolets funktion. Finanstilsynets dokument nedbryder grupperne yderligere.

Sikkerhedstokener er altså de, der fungerer som aktier, obligationer, enheder i en kollektiv investering eller derivater. Bitcoin (som e-penge eller opbevaring af værdi) og Ether (som valuta for en virtuel maskine) ser ikke ud til at være værdipapirer under denne ordning.

Alligevel vil investeringer, der fungerer som værdipapirer eller elektroniske penge, blive reguleret af FSA. En licens er muligvis ikke nødvendig. De værdipapirer, der tilbyder en form for kapitalvækst, med andre ord investeringer, kræver en licens.

En værdi af værdipapirer kan være ureguleret, selvom reglerne ikke er helt klare. En butik med værdi som fiat-valuta samt ethvert token, der kan byttes mod tjenester som penge, kan betragtes som e-penge.

Dette efterlader Bitcoin (BTC) i et gråt område. Hverken Bitcoin eller Ether er specifikt navngivet i dokumentet.

Definer definition

Uanset om et token betragtes som en sikkerhed eller ej, skal det registrere sig som en udpeget virksomhed og overholde anti-hvidvaskning af penge (AML) og anti-terrorismekrav, der skal anvendes lovligt på øen.

Kampen om at definere bestemte kryptoaktiver har været omstridt , især på større og mere indflydelsesrige markeder .

I USA har Internal Revenue Service advaret om, at det vil være på udkig efter krypto-skatteunddragelse , selvom reglerne for sådanne aktiver stadig ikke er helt klare.

Ligeledes skrev en amerikansk kongresmedlem i august et brev til IRS for at forhindre PoW-belønninger i at blive betragtet som skattepligtig indkomst. De hævdede, at opbevaring af krypto-skattefordele ville fremme teknologisk innovation i USA.

Da kodning er en relativt billig proces, er risikoen for hjerneflugt til mere kryptovennlige dele af verden reel.