Jihan Wu trotz Weltkrise weiterhin optimistisch über Bitcoin

Jihan Wu trotz Weltkrise weiterhin optimistisch über Bitcoin

Der Mitbegründer von Bitmain, Jihan Wu, hat erklärt, dass er glaubt, dass sich die Krypto-Währungen inmitten dieser globalen Pandemie, die den Krypto-Markt bedroht, verbessern werden. Der Mitbegründer eines der größten ASIC-Mining-Rig-Hersteller der ganzen Welt äußerte sich in einem Interview positiv über Zukunft von Bitcoin Evolution und ähnlichen Produkten. Er erklärte ferner, dass die jüngsten Optionen der meisten Investoren, nicht mit Krypto zu handeln, digitale Währungen wertvoller denn je machen würden. Während des Interviews betonte Wu, dass der Preis der Krypto-Währung, auch wenn das Wachstum von Bitcoin langsam sein wird, eine Spitze hat.

 positiv über Zukunft von Bitcoin Evolution

„Wenn die Marktkapitalisierung von Bitcoin wächst, nimmt die Volatilität ab und wird stabiler“, so Wu im Detail. „Das bedeutet, dass wir möglicherweise keine abrupten Preiserhöhungen erleben werden. Egal, wie hoch die Bitcoin geht, eines Tages wird sie einen Höchststand erreichen. Davor wird es in den nächsten Jahren Preise mit flachem Wachstum mit einigen Drehungen geben“, sagte er. Er betonte ferner, dass „ich glaube, dass der Stier dieses Mal nicht sofort nach der Halbierung kommen wird. Es wird wahrscheinlich eine zeitliche Verzögerung geben“.

Wu fuhr fort und gestand, dass er Bitcoin kennt und nicht als eine relativ gute Wahl in Zeiten wie diesen sieht. In seinen Worten sagte er, dass er Bitcoin nicht als „sicheren Hafen in einer unbeständigen Welt“ ansieht. „Allerdings sind Bitcoin und die Finanzmärkte in meinen Augen ein bisschen wie die Beziehung zwischen einem Surfbrett und einer Welle. Wie gut Sie surfen können, hängt von Ihren Fähigkeiten ab“, fügte Wu hinzu.

2020 bietet neue Hoffnung und Bestrebungen für Altcoin Standout, Tezos

Darüber hinaus sprach Wu über die von Bitmain vorgestellte nächste Generation von Bergleuten, zwei verschiedene Bitcoin-Minenarbeiter mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 110TH/s pro Einheit. Sie wurden am 27. Februar bei einer Zeremonie im Bitmain-Hauptquartier enthüllt. Er betonte, dass die Bergleute laut Bitcoin Evolution versuchen, eine Verbesserung gegenüber den vorherigen, mit denen die Menschen vertraut sind, zu erreichen und Investoren und Händlern für die nächsten 3 bis 4 Jahre zu helfen.

Genießen Sie das Potenzial von Kryptowährungen

Jihan Wu sprach in dem Interview über Bitcoin-Bargeld. Er sagte, auch wenn die meisten Händler die Münze derzeit als das nächste große Ding betrachten, sollten sie nicht übermäßig ehrgeizig werden. „Übermäßig ehrgeizige Ziele sollten auf Eis gelegt werden, die technische Architektur einfach und die Gemeinschaft vereint bleiben“, fügte er hinzu. Er sagte, dass Investoren Ethereum nicht auch abschreiben sollten, aber die Entwickler müssen die Sorge um die Abschaffung von Proof-of-Work einschränken und mehr Arbeit aufbringen, um das Projekt voranzutreiben.

März 2020