Jedem Buchmacher ist es wichtig, in den Vergleichen genannt zu werden

Sportwetter sind der Meinung, dass die meisten Buchmacher sowieso nicht darauf achten, wie sie bei der Kundschaft also den Wettern ankommen. Das möchten wir an dieser Stelle allerdings nicht beschwören. Es gibt sicherlich einige Bookies, denn das vollkommen egal ist.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 18.11.2018)


 
betathome

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
10bet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Es gibt aber auch eine nicht unbeachtliche Anzahl an Sportwetten Anbieter, denen das ganz und gar nicht egal ist. Sie schauen sogar regelmäßig vorbei und prüfen, was über sie geschrieben wird. Beste Wettanbieter – Top #10 Vergleich Denn aus den gewonnenen Informationen könnten sie nach Möglichkeit eine Verbesserung ins Leben rufen und schauen, ob sie dadurch in den Vergleichen auch besser abschneiden. Wieso es ihnen also nicht egal sein kann, liegt doch auf der Hand. Es geht um ihren Ruf und darum, immer neue Kundschaft anzuziehen.

Um im Vergleich zu landen, muss ein Buchmacher alle Karten offenlegen

Wer einem direkten Vergleich standhalten möchte, muss schon seine Karten offen auf den Tisch legen.

Das bedeutet, die Webseite muss sofort zu erkennen geben, hier möchte jemand weit nach vorne in den besten Wettanbietern Vergleichen oder in den Top #10. Dabei ist der erste Blick stets auf die Lizenz gerichtet und die Zahlungsdienstleister fallen dann schon vor der Anmeldung auf. Auch Prüfsiegel sind hier wie von der eCogra immer gerne gesehen, um die Seriosität mit Sicherheit nochmals zu unterstreichen, was in einem Vergleich natürlich ausgesprochen gut ankommt. Doch das ist leider auch nur der erste Teil der wichtig ist, um dann im Vergleich mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Es geht dann nämlich erst ans Eingemachte.

Sportwettenanbieter müssen auch beim Wettangebot trumpfen

Wenn die Angelegenheiten mit der Webseite, der Seriosität und den Lizenzen sowie möglichen Zahlungsdienstleistern und Prüfsiegeln bereits abgetan ist, geht es für den Vergleich erst einmal so richtig zur Sache. Von der Anmeldung bis zum Wettangebot über mobile Versionen, Bonusse sowie deren Bedingungen wird nun alles auf den Kopf gestellt, was ein Buchmacher eigentlich zu bieten hat, um daraus eine Bewertung innerhalb des Vergleichs sowie eine Meinung überhaupt zulassen zu können.

Nur so wäre es möglich, jemanden fair und sachgemäß zu beurteilen, was für ein Vergleichsportale oberste Priorität hat. Das bedeutet also auch direkt für Buchmacher, dass diese darauf achten müssen, dass diese Faktoren stimmig sind.

Buchmacher wollen in einem Vergleich erwähnt werden, um so natürlich auch die Resonanz zu checken. Das geht aber nur positiv zu Ende, wenn dafür auch von Seiten der Buchmacher etwas geboten wird. Was sie tun müssen, ist hier schon einmal deutlich geworden, aber Überraschungen sind ebenfalls gerne gesehen, um weiter oben in den Top 10 zu landen.

Kommentare sind geschlossen.