Bitcoin Code Aktivität im Juni nach Zahlen

CORindex veröffentlicht seinen neuesten Monatsbericht, der die wichtigsten Änderungen im Krypto-Spiel im Juni beschreibt.

CORindex, ein Analytikunternehmen mit Sitz in New York, hat soeben seinen neuesten Monatsbericht mit Analysen über die Gesundheit der wichtigsten Münzen auf dem Markt und die wichtigsten Änderungen ihres Transaktionsvolumens und ihrer Durchschnittsrate veröffentlicht. Der Bericht besteht aus Daten, die aus 98,45% der im letzten Monat durchgeführten Krypto-Austauschoperationen stammen, und hebt die 10 wichtigsten Münzen in jeder Kategorie über fünf Kapitel hervor.

In diesem Artikel werden wir einen Blick auf die interessantesten Ergebnisse des Berichts werfen und versuchen, herauszufinden, was sie für den Gesamtmarkt bedeuten. Lasst uns eintauchen.

Bitcoin Code Transaktionsvolumen in USD

Neo ist die prozentual am stärksten wachsende Münze, während Bitcoin Cash abfällt; Bitcoin Code und Ethereum sind immer noch die beiden Münzen mit dem höchsten Handelsvolumen. Das erste Kapitel des Berichts widmet sich dem Bitcoin Code Transaktionsvolumen in Kryptowährung in USD, einer seit langem beliebten Kennzahl, die von Krypto-Händlern zur Bestimmung des Zustands einer Münze verwendet wird. Münzen mit geringerem Bitcoin Code Transaktionsvolumen werden nicht viele Handelspartner haben und Händler, die an Fiat-Währungen verkaufen wollen, finden möglicherweise keinen Käufer für ihre Münze.

Ebenso wird eine Münze mit einem großen Transaktionsvolumen mit Sicherheit einen Käufer finden und je beliebter eine Münze ist, desto mehr Handelspaare werden dafür zur Verfügung stehen.

Das Transaktionsvolumen ist eine Kennzahl, die die Gesamtsumme der mit einer einzigen Münze durchgeführten Transaktionen anzeigt. Diese Zahlen stammen aus der Berechnung des Volumens aller Kryptotransaktionen des vergangenen Monats an den größten Börsen des Marktes.

Bitcoin ist mit einem Transaktionsvolumen von 668.471.303.711 US-Dollar nach wie vor führend und hat gegenüber den Zahlen vom Mai 5,32% verloren. Ethereum, wie pro Tradition, folgt, mit 269.403.126.859 $ in Trades und einem etwas größeren Verlust von 12,09%. Litecoin, die drittgrößte Münze nach Transaktionsvolumen, ist dagegen um 7,81% auf insgesamt 134.521.021.045.409 $ gestiegen.

Im Hinblick auf das prozentual größte Wachstum verzeichnete NEO einen Anstieg von 33,49% und insgesamt 17.951.542.148 $, nachdem bekannt wurde, dass ihre Blockkette Anfang Juni neu konfiguriert wird. Ethereum Classic verzeichnete ebenfalls ein deutliches Wachstum von 24,89% auf 24.727.035.209 US-Dollar.

Wachstum im Durchschnitt auf USD und prozentual

Bitcoin und Ethereum weisen im Vergleich zu den Juni-Zahlen das größte Wachstum der durchschnittlichen Rate gegenüber dem USD auf; BOX Token und Chainlink sind die prozentual höchsten Erzeuger.

Der Bericht des COR enthält zwei Kapitel mit Münzbewertungen nach dem Wachstum ihrer Durchschnittsrate im Laufe des Monats: eines nach dem reinen USD-Betrag und das andere nach Prozentsatz. Anhand dieser beiden Kennzahlen können potenzielle Investoren und potenzielle Händler feststellen, ob das aktuelle Klima gesund genug ist, um eine Investition zu tätigen.

Auch in dieser Kategorie nimmt Bitcoin den ersten Platz ein. Mit einem Höchstkurs von 13.911 $ und einem Tiefstkurs von 7.497 $ hielt die Münze im vergangenen Monat 26,92%. Ethereum folgt Bitcoin auch in dieser Kategorie: Es verzeichnete ein Wachstum von 10,93% in seiner Rate, nachdem es ein Hoch von 363 $ und ein Tief von 214 $ erreicht hatte.

Die Kryptowährung, die im Juni am meisten in Prozent wuchs, ist BOX Token, die ein Wachstum von 266,38% verzeichnete und eine hohe Rate von 0,09 $ und eine niedrige Rate von 0,005 $ erreichte. Direkt dahinter folgt auf der Liste Chainlink, das um ähnlich beeindruckende 232,2% auf eine hohe Rate von 5,82 $ und eine niedrige Rate von 0,85 $ anstieg. Burst, HyperCash und Ignis wiesen Wachstumsraten von über 150% auf.

Krypto-Markt zeigt ein weiterhin stabiles Wachstum

Höchstes negatives Wachstum

Bitcoin Cash erleidet einen Steilabfall, und ZClassic und Aion verlieren am meisten in Bezug auf den Durchschnittskurs.

Die beiden letzten Kapitel des Berichts beschreiben die Kryptowährungen, die im Juni das höchste negative Wachstum der Durchschnittsrate verzeichneten. Wie zuvor, ein Kapitel befasst sich mit dem Rückgang ist USD-Betrag und das andere in Prozent. Diese Zahlen werden auf der Grundlage des Volumens der durchgeführten Kryptowährung/USD-Wechselkurse und der Kurse zum Zeitpunkt der Transaktion berechnet. Die Anleger sollten diese Zahlen zur Kenntnis nehmen, da sie ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung sind, ob es der richtige Zeitpunkt ist, in diese Münzen zu investieren.

Die Münze, die im letzten Monat das höchste negative Wachstum des Durchschnittskurses in Dollar-Betrag verzeichnete, ist Bitcoin Cash, das um 9,2% oder 40,79 $ abgewertet wurde. Seine höchste Rate wurde mit 518,16 $ und die niedrigste mit 366,13 $ verzeichnet. Hinter ihm folgen Dash und Monero, die die einzigen beiden Münzen auf der Liste sind, die mehr als 3 $ im Wert mit 8,58 $ bzw. 4,65 $ Tropfen verloren haben.

Was Münzen betrifft, die den stärksten Rückgang der Prozentsätze verzeichneten, so führt ZClassic das Paket mit einem Rückgang von 80,46% an, um eine Rate von 0,35 $ mit einem registrierten Höchststand von 1,91 $ und einem Tiefststand von 0,29 $ zu erreichen. Aion, NoahCoin, TrueChain und Holo folgen auf der Liste mit negativen Wachstumsraten zwischen 42,16% und 45,55%.

Fazit

Insgesamt zeigte der Krypto-Markt im Juni trotz erheblicher Volumina ein weiterhin stabiles Wachstum.

Juli 2019